Fotostudio Bremerhaven" />

vita

vita

Im Juni 1964 erblickte ich als 2. von 3 Kindern in Bremerhaven das Licht der Welt. Schon früh interessierte ich mich für die „heilige“ Kamera meiner Eltern, die sie mir schenkten, als ich 12 Jahre alt war. Fotografisch war nun niemand und nichts mehr vor mir sicher und ich hatte nie ausreichend Taschengeld. Mit 13 Jahren sah ich das erste Mal durch eine Spiegelreflexkamera und wusste, dass das „mein Ding“ war. Vom Konfirmationsgeld kaufte ich mir 14- jährig keine Kompaktanlage, sondern eine Pentax MX und von da an, gab es nur noch die Fotografie für mich. Als ich knapp 17 war, begann ich eine Ausbildung als Fotofachverkäuferin und Einzelhandelskauffrau. In den folgenden insgesamt 8 Jahren in dem Unternehmen wuchs der Wunsch, nach der Technik mehr über die kreative Seite zu lernen.

Somit begann ich in Bremen an der Hochschule für Künste ein Graphik-Design-Studium mit dem Schwerpunkt Fotografie. Das 4 ½ jährige Studium schloss ich mit meiner Diplomarbeit über „ Den Kindern von Tschernobyl“ ab. Es war ein Buchprojekt mit dem Titel „Iss Deinen Brei und halt’ Dein Maul“ mit meiner Freundin Eva Brandt – einer exzellenten Graphik-Designerin. Das Diplom wurde erfreulicherweise mit Auszeichnung abgeschlossen und fortan war ich Dipl. Foto-Designerin. Nun verschrieb ich mich ganz der freien Fotografie, was mit Preisen bei Wettbewerben von Agfa (4. Platz, national) und Nikon (2. Platz international) belohnt wurde.

Im Jahre 2000 wurde ich dann „sesshaft“ nach umfangreichen Umbaumaßnahmen im großzügigen Studio im Fischereihafen in Bremerhaven und von vornherein brachten mir viele Kunden Vertrauen entgegen. Seither bin ich nach wie vor mit Begeisterung dabei, alle Kundenwünsche zu erfüllen und im Laufe der Jahre sind etliche Referenzen zusammen gekommen. Jeder Auftrag ist spannend und bringt neue interessante Impulse mit sich. Ich werde dabei tatkräftig von meinem Mann unterstützt, der sich um das „Drumherum“ kümmert. Ich habe bisher nicht eine Sekunde bereut und es ist toll, so viele interessante Menschen und Dinge kennen zu lernen.

Ich habe einen Traumjob dank Euch!